Antivirus Test 2019 – Welcher Virenscanner ist der Beste im Virenscanner Test?

Die folgende Rangliste zeigt einen Überblick über die Schutzwirkung und Bedienbarkeit der besten Antivirenprogramme. Die maximale Gesamt-Punktzahl pro Kriterium beträgt 10,0 Punkte. (Weitere Informationen zu den Testergebnissen und zur Bewertung finden Sie weiter unten.) Alle Virenscanner bieten einen guten Grundschutz. Die Top 3 Antivirus Programme bieten jedoch einen deutlich besseren Schutz!

Letztes Update: 1. Oktober 2018
Infos zu Werbepartner
# Virenscanner Sicherheit Performance Bedienung Preis* Rabatt Bewertung Zum Anbieter
1 Total AV Essential Antivirus 2019 10,0 9,5 9,5 Kostenlos downloaden Gratis Testbericht lesen » Zum Rabatt »
2 PCProtect Essential Antivirus 2019 10,0 9,5 9,5 24,95 Euro 75% Testbericht lesen » Zum Rabatt »
3 Bullguard Internet Security 2019 9,5 9,5 9,0 28,78 Euro 50% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
4 Bitdefender Internet Security 2019 9,0 9,5 9,5 29,99 Euro 65% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
Die 5-Jahres-Lizenz gibt es bereits für einmalige 89,95 Euro (nur 17,99 Euro/Jahr). Jetzt Rabatt einlösen »
5 Norton Security Deluxe 9,5 9,0 8,5 34,99 Euro 55% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
6 Avira Internet Security Suite 9,5 9,0 8,0 30,95 Euro 30% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
7 Scanguard Essential Antivirus 2019 10,0 9,5 9,5 24,95 Euro 75% Testbericht lesen » Zum Rabatt »
8 Kaspersky Internet Security 2019 9,5 8,5 8,0 39,95 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »
9 ESET Internet Security 8,5 8,0 8,0 34,95 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »
10 G Data Internet Security 9,0 7,5 8,5 39,95 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »
11 F-Secure Internet Security 8,0 8,0 9,0 49,90 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »
12 Emsisoft Internet Security 8,5 6,5 7,0 49,95 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »
13 AVG Internet Security 7,5 6,0 8,5 43,99 Euro 20% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
14 McAfee Internet Security 7,0 6,0 8,0 39,97 Euro 50% Rabatt Testbericht lesen » Zum Rabatt »
15 Ad-Aware Pro Security 6,5 4,5 7,0 36,00 Euro Testbericht lesen » Zum Anbieter »

Die Ergebnisse setzen sich aus den Testergebnissen von toptenreviews.com, av-test.org und unserer Erfahrung zusammen.

*Die Preise beziehen sich auf eine Jahreslizenz.

Bewertung der Sicherheitssoftware

Die folgenden Tabelle informiert Sie über die aktuelle Sicherheitslage und zeigt, wie Sie PC, Notebook und Smartphone am besten schützen. Um sicher durch das Internet zu surfen und sich üble Viren, Trojaner etc. fern vom PC zu halten, sollte jeder Nutzer ein solides Schutzprogramm erwerben.

Produkt
Beschreibung
Details
1. Platz: Total AV Essential Antivirus 2019

  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android & iOS
  • Geld-zurück-Garantie
  • Remote-Firewall-Schutz
  • Schutz gegen Phishing-Angriffe
  • Webbrowser Cleaner & Manager
  • Erweiterter Ransomware-Schutz
  • Verbesserte Systemleistung
  • Disk Cleaner zur Speicherplatz Optimierung
  • PC-Optimierungs-Tools

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

GratisEssential Antivirus gratis downloaden
Gültig bis Ende Oktober 2018
2. Platz: PCProtect Essential Antivirus 2019

  • Schutz für all Ihre Geräte
  • Geld-zurück-Garantie
  • Virenfreies System innerhalb weniger Minuten
  • Erhöhter Datenschutz bei Online-Transaktionen
  • Zwei-Wege-Firewall
  • Geräte in Echtzeit überwachen
  • Verbessert den Startzeit des PCs
  • QuickScan und Full System Scan
  • Webbrowser Cleaner & Manager

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

3. Platz: BullGuard Internet Security 2019

  • Schutz für PCs, Macs & Android mit nur einer Lizenz
  • Schutz vor Netzwerkangriffen und Eindringlingen
  • Schutz vor Viren, Spyware, Malware, Online-Bedrohungen
  • Verschlüsseltes Cloud-Backup
  • Spitzencomputerleistung
  • Kostenfreier Support durch Experten
  • Stabile Firewall
  • Schutz vor Mobbing und Diebstahl im Internet
  • Leistungsstarke Kindersicherung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

4. Platz: Bitdefender Internet Security 2019

  • Bitdefender Central App für iOS und Android
  • Verbesserter Passwort-Manager und Dateischredder
  • Ultimativer Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet
  • Leistung pur - keine Kompromisse
  • Fortschrittlicher Schutz vor Ransomware-Angriffen
  • WLAN-Sicherheitsberater: mobil immer auf der sicheren Seite
  • Privatsphäre-Firewall
  • Rigoroser Schutz für Ihre persönlichen Daten
  • Elternberater: familienfreundliche Internet-Sicherheit

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

50% Rabatt1+1 Jahr GRATIS!
Gültig bis Ende Oktober 2018
5. Platz: Norton Security Deluxe

  • Ein Abo schützt PCs, Macs, Android, iOS-Mobilgeräte
  • Schützt vor Viren, Spyware und anderen Online-Gefahren
  • Identitätsschutz
  • Schutz bei Online-Transaktionen
  • Warnt vor riskanten Android-Apps
  • Bestplatzierter Sicherheitsservice bei Schutz und Leistung
  • Virenschutzversprechen
  • Ein Norton-Experte hilft Ihre Geräte virenfrei zu halten
  • Komfortable Verwaltung der verschiedenen Geräte

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

50% Rabatt50% Rabatt
Gültig bis Ende Oktober 2018
6. Platz: Avira Internet Security 2018

  • Erweiterter Schutz gegen Ransomware
  • Schutz gegen Malware, Viren, Würmer und Spyware
  • Premium Schutz fürs Surfen, Banking & Shoppen
  • Erweiterter Webschutz
  • Optimierte Firewall
  • Sicherheit bei Shopping und Banking
  • Schützt alle Inhalte Ihres PCs vor möglichen Schäden
  • Firewall-Manager
  • Sorgenfreies Surfen, Streamen und Herunterladen

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

7. Platz: Scanguard Essential Antivirus 2019

  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android & iOS
  • Geld-zurück-Garantie
  • Remote-Firewall-Schutz
  • Schutz gegen Phishing-Angriffe
  • Webbrowser Cleaner & Manager
  • Erweiterter Ransomware-Schutz
  • Verbesserte Systemleistung
  • Disk Cleaner zur Speicherplatz Optimierung
  • Optimierungs-Tools

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

8. Platz: Kaspersky Internet Security 2019

  • Schützt vor aktuellen Online-Bedrohungen
  • Schützt persönliche Informationen
  • Vielfach ausgezeichneter Schutz
  • Mehr Schutz beim Online-Banking und - Shopping
  • Identitätsschutz und mehr
  • Schützt PC, Mac und Mobilgeräte
  • Kindersicherung für PCs und Macs
  • Optimale Sicherheit, die Sie nicht ausbremst
  • Anwenderfreundliche Sicherheitslösung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

9. Platz: ESET Internet Security

  • Perfekter Schutz bei minimaler Systembelastung
  • Schutz vor Ransomware
  • Schutz vor Viren und Spyware
  • Schützt automatisch Ihre Finanzgeschäfte
  • Schutz vor Skript-basierten Angriffen
  • Schützt Webcam und Heimnetzwerk
  • Personal Firewall
  • Kindersicherung
  • Deutschsprachige Support-Spezialisten

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

10. Platz: G DATA Internet Security

  • Schutz vor Hackern und Spionage-Software
  • Automatische Speicherung von Backups
  • Schutz vor Ransomware
  • Schutz vor Manipulation durch Datendiebe
  • Schutz beim Online-Banking und - Shopping
  • Blockiert Werbe- und Phishing-Mails
  • Kindersicherung
  • Höchste Virenerkennungsrate
  • Exploit-Schutz - Schutz bei Sicherheitslücken

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

11. Platz: F-Secure Internet Security

  • Schutz vor Viren, Malware und Onlinebedrohungen
  • Schutz vor Ransomware
  • Sicheres Surfen im Netz dank Browser-Schutz
  • Effizienter Schutz ohne PC-Verlangsamung
  • Schutz bei Online-Transaktionen
  • Hervorragende Erkennungsraten
  • Gute Reaktionszeit bei Bedrohungen
  • Überprüfung von E-Mails
  • Kindersicherung - Blockiert unangemessene Inhalte

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

12. Platz: Emsisoft Internet Security

  • Malware-Entfernungsgarantie
  • Maximaler Schutz ohne Systeme zu verlangsamen
  • Verhaltensanalyse
  • Echtzeit-Dateiwächter
  • Geld-zurück-Garantie
  • Individuelle Einstellungen zur Online-Sichtbarkeit
  • 25% Rabatt bei Lizenzverlängerung
  • Gute Bedienung auch für Laien
  • Immer alle neuen Softwareversionen ohne weitere Kosten

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

13. Platz: AVG Internet Security 2018

  • Erweiterter Virenschutz - Echtzeitscan
  • KI-Erkennung und PUA-Scanner
  • Virenausbruchserkennung in Echtzeit
  • E-Mail-Shield und Online Shield
  • Link Scanner und WLAN-Wächter
  • Schützt vor Hackerangriffen
  • Schützt private Daten durch Daten-Safe und File Shredder
  • Zahlungsschutz - Anti-Spam und sicheres DNS
  • Remote-Scans und Benachrichtigungen

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

Produkt
Beschreibung
Details
Testsieger: Scanguard Essential Antivirus App 2019

  • App für Windows, Mac, Android & iOS
  • Geld-zurück-Garantie
  • Remote-Firewall-Schutz
  • Schutz gegen Phishing-Angriffe
  • Webbrowser Cleaner & Manager
  • Erweiterter Ransomware-Schutz
  • Verbesserte Systemleistung
  • Disk Cleaner zur Speicherplatz Optimierung
  • Optimierungs-Tools

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

60%Antivirus App um nur 2,99€ statt 7,99€
Gültig bis Ende Oktober 2018
1. Platz: Total Essential Antivirus 2019

  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android & iOS
  • Geld-zurück-Garantie
  • Remote-Firewall-Schutz
  • Schutz gegen Phishing-Angriffe
  • Webbrowser Cleaner & Manager
  • Erweiterter Ransomware-Schutz
  • Verbesserte Systemleistung
  • Disk Cleaner zur Speicherplatz Optimierung
  • PC-Optimierungs-Tools

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

3. Platz: BullGuard Internet Security 2019

  • Schutz für PCs, Macs & Android mit nur einer Lizenz
  • Schutz vor Netzwerkangriffen und Eindringlingen
  • Schutz vor Viren, Spyware, Malware, Online-Bedrohungen
  • Verschlüsseltes Cloud-Backup
  • Spitzencomputerleistung
  • Kostenfreier Support durch Experten
  • Stabile Firewall
  • Schutz vor Mobbing und Diebstahl im Internet
  • Leistungsstarke Kindersicherung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

4. Platz: Bitdefender Internet Security 2019

  • Bitdefender Central App für iOS und Android
  • Verbesserter Passwort-Manager und Dateischredder
  • Ultimativer Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet
  • Leistung pur - keine Kompromisse
  • Fortschrittlicher Schutz vor Ransomware-Angriffen
  • WLAN-Sicherheitsberater: mobil immer auf der sicheren Seite
  • Privatsphäre-Firewall
  • Rigoroser Schutz für Ihre persönlichen Daten
  • Elternberater: familienfreundliche Internet-Sicherheit

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

50% Rabatt1+1 Jahr GRATIS!
Gültig bis Ende Oktober 2018
5. Platz: Norton Security Deluxe

  • Ein Abo schützt PCs, Macs, Android, iOS-Mobilgeräte
  • Schützt vor Viren, Spyware und anderen Online-Gefahren
  • Identitätsschutz
  • Schutz bei Online-Transaktionen
  • Warnt vor riskanten Android-Apps
  • Bestplatzierter Sicherheitsservice bei Schutz und Leistung
  • Virenschutzversprechen
  • Ein Norton-Experte hilft Ihre Geräte virenfrei zu halten
  • Komfortable Verwaltung der verschiedenen Geräte

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

50% Rabatt50% Rabatt
Gültig bis Ende Oktober 2018
6. Platz: Avira Internet Security 2018

  • Erweiterter Schutz gegen Ransomware
  • Schutz gegen Malware, Viren, Würmer und Spyware
  • Premium Schutz fürs Surfen, Banking & Shoppen
  • Erweiterter Webschutz
  • Optimierte Firewall
  • Sicherheit bei Shopping und Banking
  • Schützt alle Inhalte Ihres PCs vor möglichen Schäden
  • Firewall-Manager
  • Sorgenfreies Surfen, Streamen und Herunterladen

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

8. Platz: Kaspersky Internet Security 2019

  • Schützt vor aktuellen Online-Bedrohungen
  • Schützt persönliche Informationen
  • Vielfach ausgezeichneter Schutz
  • Mehr Schutz beim Online-Banking und - Shopping
  • Identitätsschutz und mehr
  • Schützt PC, Mac und Mobilgeräte
  • Kindersicherung für PCs und Macs
  • Optimale Sicherheit, die Sie nicht ausbremst
  • Anwenderfreundliche Sicherheitslösung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

9. Platz: ESET Internet Security

  • Perfekter Schutz bei minimaler Systembelastung
  • Schutz vor Ransomware
  • Schutz vor Viren und Spyware
  • Schützt automatisch Ihre Finanzgeschäfte
  • Schutz vor Skript-basierten Angriffen
  • Schützt Webcam und Heimnetzwerk
  • Personal Firewall
  • Kindersicherung
  • Deutschsprachige Support-Spezialisten

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

10. Platz: G DATA Internet Security

  • Schutz vor Hackern und Spionage-Software
  • Automatische Speicherung von Backups
  • Schutz vor Ransomware
  • Schutz vor Manipulation durch Datendiebe
  • Schutz beim Online-Banking und - Shopping
  • Blockiert Werbe- und Phishing-Mails
  • Kindersicherung
  • Höchste Virenerkennungsrate
  • Exploit-Schutz - Schutz bei Sicherheitslücken

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

11. Platz: F-Secure Internet Security

  • Schutz vor Viren, Malware und Onlinebedrohungen
  • Schutz vor Ransomware
  • Sicheres Surfen im Netz dank Browser-Schutz
  • Effizienter Schutz ohne PC-Verlangsamung
  • Schutz bei Online-Transaktionen
  • Hervorragende Erkennungsraten
  • Gute Reaktionszeit bei Bedrohungen
  • Überprüfung von E-Mails
  • Kindersicherung - Blockiert unangemessene Inhalte

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

12. Platz: Emsisoft Internet Security

  • Malware-Entfernungsgarantie
  • Maximaler Schutz ohne Systeme zu verlangsamen
  • Verhaltensanalyse
  • Echtzeit-Dateiwächter
  • Geld-zurück-Garantie
  • Individuelle Einstellungen zur Online-Sichtbarkeit
  • 25% Rabatt bei Lizenzverlängerung
  • Gute Bedienung auch für Laien
  • Immer alle neuen Softwareversionen ohne weitere Kosten

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

13. Platz: AVG Internet Security 2018

  • Erweiterter Virenschutz - Echtzeitscan
  • KI-Erkennung und PUA-Scanner
  • Virenausbruchserkennung in Echtzeit
  • E-Mail-Shield und Online Shield
  • Link Scanner und WLAN-Wächter
  • Schützt vor Hackerangriffen
  • Schützt private Daten durch Daten-Safe und File Shredder
  • Zahlungsschutz - Anti-Spam und sicheres DNS
  • Remote-Scans und Benachrichtigungen

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Performance:
Sicherheit:
Bedienung:

Mehr Details

Ausstattung der Sicherheitspakete

Antivirus Programme bieten eine Vielzahl an Funktionen. Deshalb haben wir die wichtigsten Funktionen rausgesucht und hier aufgelistet:

Ausstattung Total AV Bullguard Bitdefender Norton Kaspersky ESET G-Data F-Secure Avira Emsisoft AVG Avast Free Avira Free McAfee AVG Free Ad Aware Microsoft
Geschützter Browser Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Ja Nein
Phishing Schutz Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Ja Ja Nein
E-Mail Schutz Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Nein Ja Nein Ja Nein
Firewall Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Ja Ja Nein Nein Ja Nein Ja Ja
Kindersicherung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein
Software-Updater Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein
Passwortschutz Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Ja Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Rettungs-CD Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja Ja Ja

Erkennung und Entfernung von neuen Viren

Die Kernaufgabe eines jeden Antiviren Programms ist die Beseitigung der Schädlinge. Natürlich ist diese nicht allein auf einem allgemeinen Niveau möglich. Vielmehr muss dafür gesorgt werden, dass auch die vielen kleinen Gefahren des Rechners kein Risiko darstellen. Die zielsichere Erkennung der Viren stellt bereits eine wesentliche Stärke dar, die jedes Programm erfüllen muss. Reale Gefahren sollten möglichst schnell erkannt werden, um die ersten Schritte dagegen einzuleiten. Kleine Zeiträume sind bereits für wesentliche Qualitätsunterschiede verantwortlich, die sich nicht mehr von der Hand weisen lassen. Gleichsam darf kein Fehlalarm ausgelöst werden, der die eigentliche Nutzung des Rechners behindert. Nur unter der Voraussetzung, dass es den Entwicklern zu jeder Zeit gelingt, auf diesem schmalen Grat zu wandeln, ist ein zuverlässiges Arbeiten des Programms in der Praxis möglich.

Auch beim Antivirus Programme Test spielt die Erkennung der Viren eine entscheidende Rolle. Für diesen Zweck werden meist Bedrohungen nachempfunden und simuliert, um die Rate der Erkennung zu ermitteln. In manchen Fällen ist die Software dazu in der Lage, etwa 98 Prozent der Bedrohungen festzumachen. Sehr ausgefeilte Technik bringt es gar auf Werte von mehr als 99 Prozent, was ein wesentliches Plus an Sicherheit bedeutet. Doch am Ende des Tages bleibt die totale Sicherheit ein mentales Konstrukt der Verbraucher. Da sich die Gefahren des Internets so schnell wandeln wie noch nie zuvor, gibt es immer ein Restrisiko, das nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann.

Eine weitere Crux sind die Testbedingungen, wie sie von den Verantwortlichen oftmals verwendet werden. Häufig handelt es sich nur um eine Nachahmung der eigentlichen Bedrohungen im World Wide Web. Die Erkennungsraten können bei einer Untersuchung unter realen Bedingungen daher schnell abfallen. Die Erkennung von Viren lässt sich auf dieser Grundlage deutlich erkennen. Somit steht ein erstes Merkmal fest, an dem sich eine qualitativ hochwertige Software erkennen lässt.

In einem zweiten Schritt entscheidet die Beseitigung der Viren darüber, wie zuverlässig eine Software tatsächlich ist. Ein bestes Antivirenprogramm gibt es auch in dieser Kategorie nicht, da am Ende zu viele individuelle Faktoren einen Einfluss auf das Testergebnis haben. Erkennt die Software eine Gefahr, so folgt zunächst die Isolierung der befallenen Teile. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass sich die Gefahr nicht mehr weiter auf dem Rechner ausbreiten kann.

Erst in einem zweiten Schritt wird nun der Nutzer darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein Fund vorliegt. In der Regel hat er über ein betreffendes Fenster selbst die Gelegenheit, seine nächsten Schritte zu planen. Natürlich liefert ihm das Programm bei diesem Weg weiterhin eine wichtige Stütze. Wurde ein Inhalt ganz bewusst auf den Rechner geladen, zum Beispiel über den Anhang einer E-Mail, so ist ein Einwand gegen die Vorgehensweise des Programms ebenso möglich. Dadurch kann spezifisch auf die jeweils vorliegenden Probleme reagiert werden, um diese im Anschluss aus der Welt zu schaffen.

Bester Virenscanner: Bitdefender Internet Security 2019

Die beste Antiviruslösung, neben den besten Virenscanner BullGuard, in unserem Antivirus Test ist der Bitdefender Internet Security 2019. Von allen getesteten Programmen erkannte der Bitdefender als einzige Antivirus Software alle Schadprogramme. Das Programm bietet jedoch nicht nur den zuverlässigsten Schutz, sondern überzeugte im Antivirus Test ebenso durch sein umfangreiches Sicherheitspaket.

40 Prozent Rabattcode für Bitdefender

Jetzt gibt es für kurze Zeit ein GRATIS Jahr zusätzlich, wenn Sie eine Lizenz für 1 Jahr kaufen.
Das bedeutet für die Internet Security einen Rabatt von 45 Euro und für die Total Security einen Rabatt von 50 Euro. Wählen Sie einfach eine Bitdefender Lizenz und sichern sich sich 40% Rabatt.

Spezialangebot – Nur für kurze Zeit

Sie können die 5-Jahres-Lizenz der Internet Security für kurze Zeit um € 89,95 für 5 Jahre erwerben.
Das ist eine Ersparnis von über 70% pro Jahr im Vergleich zum Jahrespreis.

Eine besonders ansprechende Testbilanz lieferte der Bitdefender Internet Security. Ein wesentlicher Vorteil liegt zunächst in der Kompatibilität mit vielen unterschiedlichen Geräten begründet. Der Kauf einer einzigen Software genügt auf diese Weise, um verschiedene Endgeräte, bis hin zum Smartphone, abzusichern. Weiterhin ist es die Vielseitigkeit des Bitdefenders, die ihn zu einem ganz besonderen Angebot macht. In den verschiedenen Kategorien des Tests gelang es der Software, mit Sicherheit und Zuverlässigkeit zu glänzen.

Auch ein Blick auf die verschiedenen Aufgaben, die der Bitdefender Internet Security fast schon unbemerkt erledigt, stützt diesen ersten Eindruck. Er wehrt Angriffe von Hackern ab, entfernt Viren in Echtzeit und ist dazu in der Lage, das Surfen im World Wide Web noch sicherer zu gestalten. Durch ein ausgeklügeltes Verfahren der Prävention wird der Nutzer auf Wunsch beim Besuch einer neuen Webseite darauf hingewiesen, ob dort mit neuerlichen Gefahren zu rechnen ist. Auf lange Sicht ist es dank dieser Software möglich, die eigenen Daten sicher zu wissen und vom hohen Grad der Zuverlässigkeit auf allen Geräten zu profitieren.

Weitere Details zu Bitdefender finden Sie im Einzeltest.

Norton Security Deluxe

Ebenso gut in unserem Antivirus Test ist der Norton Security Deluxe 2019 der Firma Symantec. Die Software beeindruckt dabei vor allem durch ihren ausgezeichneten Schutz vor Malware jeglicher Art. Überdies verbrauchte das Programm in unserem Antivirus Test überraschend wenige Systemressourcen, sodass die CPU des Rechners auch während der Scans nicht konstant ausgelastet war.

50 Prozent Rabattcode für Norton

Jetzt gibt es für kurze Zeit ein 56% Rabatt auf Security Deluxe sowie 50% Rabatt auf Security Standard und Premium.

Für einen etwas geringeren Umfang an Leistungen müssen die Verbraucher weniger Geld auf den Tisch legen. Wer nicht dazu bereit ist, die hochklassigen Dienste des Bitdefenders für sich in Anspruch zu nehmen, der verfügt auf diese Art und Weise dennoch über eine geeignete Alternative auf diesem Gebiet. Norton Internet Security überzeugt mit schnellen Scans, welche die Performance des Rechners kaum merklich einschränken. In Anbetracht der ewigen Diskussionen über die Sicherheit persönlicher Daten wurde sogar ein Identitätsschutz in die Software integriert.

Ein gesonderter Bereich von Norton Internet Security widmet sich allein der Systemoptimierung. Dadurch ist es beispielsweise möglich, im Hintergrund ablaufende Prozesse noch feiner zu regulieren. Sie belasten dadurch den Rechner in geringerer Weise und sichern dadurch seine ursprüngliche Leistungsfähigkeit. Dank der übersichtlichen Gestaltung des Programms haben zudem alle Nutzer die Gelegenheit, sich schon nach kurzer Zeit auf der Seite zurechtzufinden. Lediglich die Tatsache, dass bis zu diesem Zeitpunkt noch kein gängiger E-Mail Support für die Nutzer eingerichtet werden konnte, zählt aus diesem Grund noch zu den kleinen Mankos, die mit der Software in Verbindung stehen.

Weitere Details zu Norton finden Sie im Einzeltest.

Kostenloser Virenscanner oder Kostenpflichtiger Virenscanner?

Viele Verbraucher stellen sich in diesen Tagen die Frage, ob es denn überhaupt notwendig ist, zusätzlich in den Virenschutz zu investieren. Schließlich gibt es im Internet eine ganze Reihe von Anbietern, die gerne dazu bereit sind, einen kostenlosen Schutz zur Verfügung zu stellen. Aus dieser Perspektive scheint es nicht zwingend notwendig zu sein, sich die teuren Zusatzleistungen der anderen Pakete zu sichern. Allerdings ist es notwendig, mit einem besonderen Maß an Vorsicht an diese Angebote heranzutreten.

Bereits ein genauerer Blick macht deutlich, welches Konzept sich hinter den kostenlosen Angeboten verbirgt. Meist handelt es sich um einen Versuch der Entwickler, Verbraucher von sich und den eigenen Leistungen zu überzeugen. Für diesen Zweck wird dafür gesorgt, dass sie einen Einblick in alle wichtigen Funktionen erhalten, wie sie ihnen die Software mit an die Hand gibt. Doch es handelt sich nicht um den Systemschutz im gleichen Maße, wie er von einer professionellen Software des Marktes zu erwarten ist. Stattdessen kann hier von einem klar reduzierten Angebot gesprochen werden, welches die Grenzen der Sicherheit in keinem Falle ausreizt. So bieten einige Anbieter zwar den Teilbereich der Internet-Security an, doch echte Virenscans lassen sich allein auf der Basis der kostenlosen Version noch nicht nutzen.

In jedem Fall ist es also ratsam, in den Bereich der kostenpflichtigen Services vorzustoßen. Kostenlose Angebote, die direkt zum Download zur Verfügung stehen, sind in der Regel als Promotion gedacht. Sie bieten in diesem Rahmen nur die Chance, auf einen Teil der Angebote zuzugreifen. Wer die eigenen Daten jedoch wirklich sicher wissen möchte, der ist in besonderer Weise dazu angehalten, den Blick über den Tellerrand zu lenken. Das Ziel sollte nicht sein, am falschen Ende zu sparen. Denn dann besteht die Gefahr, schließlich der bösen Überraschung direkt ins Auge sehen zu müssen.

Hier eine Übersicht der Unterschiede zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Antivirenprogrammen:

Schutzfunktion Antivirenprogramm
Kostenlos Kostenpflichtig
Zuverlässiger Schutz vor älteren Schädlingen Ja Ja
Zuverlässiger Schutz vor neuen Schädlingen Nein Ja
Rettungs-CD (für Notfall-Starts des Computers) Nein Ja
Schutz gegen Bedrohungen in Social Netzwerken Nein Ja
Schutz gegen Bedrohungen beim Online-Banking Nein Ja
Schutz vor Netzwerkangriffen Nein Ja
Phishing Schutz Nein Ja
Kindersicherung Nein Ja
Sichere Umgebung Nein Ja
Schwachstellen-Scan Nein Ja
Software-Update-Prüfung Nein Ja
WLAN-Schutz (Warnung bei schlechter Verschlüsselung) Nein Ja

Wie funktionieren Antivirenprogramme?

Doch wie arbeiten nun Antivirenprogramme, wenn sie im praktischen Einsatz sind? Tatsächlich ist es kaum notwendig, auf diese Frage eine pauschale Antwort zu geben. Denn am Ende sind es die individuellen Bedingungen des Einsatzes, die über den Nutzen und Zweck entscheiden. Ein wichtiger Grundbaustein der Arbeit ist der ständige Überblick über das Geschehen. Jeglicher Austausch von Daten und Informationen wird aus diesem Grund genau beobachtet. Dies betrifft einerseits den Transfer zwischen dem Rechner und dem Internet, wie er praktisch rund um die Uhr stattfindet. Gleichsam spielt der Austausch zwischen dem Rechner und externen Datenträgern eine Rolle, die ebenfalls von der Belastung betroffen sein können.

Mit einem besonderen Maß an Elan und Eifer arbeitet sich ein Virenscanner zu jeder Zeit durch den Wulst an Daten. Dafür wurde die Software so fein entwickelt, dass die merklichen Auswirkungen auf die Arbeit mit dem Rechner so klein wie nur möglich ausfallen. Die Nutzer kommen aus diesem Grund nicht mit einem verlangsamten Rechner in Kontakt, sondern merken im Idealfall gar nicht, dass sich nun ein weiteres Programm auf dem Rechner befindet. Ein solcher Mittelwert gilt als ideal, um ein maximales Maß an Benutzerfreundlichkeit zu schaffen, wie es den Anforderungen in jedem Fall entspricht.

Benötige ich zwingend einen Virenscanner?

Doch was ist nun das Herzstück, das einen besten Virenschutz auszeichnet? Die Experten sind einhellig der Meinung, dass es sich hierbei um den Virenscanner handelt. Dieses Element ist rund um die Uhr im Einsatz und muss mit seiner bedeutenden Rolle für den Schutz des einzelnen Nutzers sorgen. Um Gefahren in Echtzeit zu erkennen und entsprechend zügig darauf zu reagieren, ist der Virenscanner ein besonders wichtiges Mittel. Wird ein Antivirus Programm mit der Intention erworben, einen möglichst hohen Rundumschutz zu erreichen, doch außerhalb der Internet Security erfüllt die Software keine Erwartungen, die dahingehend gerichtet sind, so kann kaum von einem guten Verhältnis von Preis und Leistung gesprochen werden.

Doch wie ist es nun für den Verbraucher möglich, in der Praxis einen guten und zuverlässigen Virenscanner zu erkennen? Zunächst ist es für diesen Zweck von Bedeutung, die Erkennungsrate genauer zu betrachten. Einerseits spielen dafür die Angaben der Entwickler eine wichtige Rolle. Doch es lohnt sich in jedem Fall, diese Fakten noch einmal auf ihre Authentizität hin zu prüfen. Dies gelingt zum Beispiel durch einen unabhängigen Antivirus Test und seine Ergebnisse. Diese geben sehr genau darüber Aufschluss, ob ein großer Anteil der Gefahren erkannt werden kann. Alle Werte, welche die wichtige Grenze von 99 Prozent übersteigen, stellen aus diesem Grund bereits einen wesentlichen Vorteil des Programms dar, wie er nicht von der Hand zu weisen ist.

Auch für MAC-User ist ein guter Schutz Pflicht!

Apple ist es im Laufe der letzten Jahre sehr gut gelungen, das eigene Image zu stärken. Macs und MacBooks werden als Meisterwerke der filigranen Gestaltung und der technischen Zuverlässigkeit angesehen. Dabei wird von den faszinierten Nutzern jedoch sehr oft außer Acht gelassen, dass auf den Rechnern werkseitig kein klassisches Antiviren Programm installiert ist. Die geglaubte Sicherheit, die häufig mit der Benutzung eines Macs in Verbindung gebracht wird, lässt sich in der Praxis nicht in dieser Form bestätigen.

Zudem spielt die technische Sicherheit gerade bei einem Mac eine zentrale Rolle. Wer den edlen Rechner zu einem zentralen Bestandteil des eigenen beruflichen und privaten Daseins macht, der ist in besonderer Form auf seine Zuverlässigkeit angewiesen. Weiterhin geht es um das Schützen eines hohen Kaufwerts, der die Geräte nun bereits seit Jahren auszeichnet.

Generell haben sich die Entwickler von Antivirus Programmen längst dafür entschieden, ihre Zielgruppe um die Besitzer eines Macs zu erweitern. Aus diesem Grund ist es in vielen Fällen möglich, auf eine einwandfreie Kompatibilität zu bauen. Es lohnt sich in jedem Fall, diesen Umstand noch einmal vor dem Kauf zu überprüfen. Allein aufgrund der Unterschiede im Betriebssystem sollte es aus diesem Grund zu keinen Einschränkungen im Rahmen der Nutzung kommen. Vielmehr arbeitet die Software auf dem Mac mit einer ebenso hohen Zuverlässigkeit.

Natürlich ist auf der anderen Seite der Szene der Hacker längst bekannt, wie wenige Nutzer eines Macs sich in der Praxis für die Anwendung eines Antivirus Programms entscheiden. Schon aus diesem Grund lohnt es sich, selbst ein Zeichen gegen diese Annahme und den allgemeinen Trend zu setzen. Dann bietet sich die Gelegenheit, die eigenen Daten auch auf den Apple-Geräten mit einer hohen Sicherheit zu versehen.

Hilfreiche Sicherheitstipps

Doch die alleinige Anwendung eines Antivirus Programms stellt noch nicht die einzige Möglichkeit dar, um die persönliche Sicherheit als Nutzer zu erhöhen. Vielmehr handelt es sich nur um die Hälfte der Möglichkeiten, die in der Macht des Handelnden liegen. Andererseits ist es durch das eigene Verhalten möglich, die Prävention der Gefahren zu stärken und diesen so zu entrinnen. Sinkt die Zahl der schädlichen Softwareelemente, die den eigenen Rechner überhaupt erreichen, so sinkt sogleich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Antivirus Programm in einem Moment nicht dazu in der Lage ist, der Gefahr Herr zu werden und diese aus der Welt zu schaffen. Aus diesem Grund möchten wir den Blick auf einige zentrale Faktoren richten, die in diesem Rahmen eine nicht zu unterschätzende Bedeutung in sich tragen.

Dateianhänge prüfen

In der Tat stellen die Anhänge von E-Mails eine der größten Gefahren für alle Rechner dar. Oft verzichten die Nutzer in ihrer Gutgläubigkeit darauf, sie einer genauen Prüfung zu unterziehen. Dabei wäre gerade dieser Schritt von enormer Bedeutung, um für die eigene Sicherheit zu sorgen. Denn ein einziger Klick auf den Anhang ist mit dem Download und der Verankerung der Datei auf der Festplatte zu vergleichen. Der Klick reicht aus diesem Grund aus, um das gesamte System mit der schädlichen Software zu infizieren und dadurch einen enormen Schaden anzurichten.

Keine Klicks auf unbekannte Links

Auch der versehentliche Klick auf einen Link reicht in der Regel aus, um sich der Gefahr der Viren auszusetzen. Betrüger nutzen immer wieder den unscheinbaren Ausdruck, wie ihn ein einfacher Link in sich trägt. Das fehlerhafte Konstrukt wird bisweilen sogar per E-Mail direkt bis in das eigene Postfach geleitet. Entsprechend schwer fällt es in dieser Situation, die Gefahr noch rechtzeitig zu erkennen und Schritte dagegen in die Wege zu leiten. Nur ein höheres Maß an Achtsamkeit ist deshalb eine gute Möglichkeit, um diesem Risiko auch auf Dauer zu entkommen.

Downloads genau untersuchen

Ob es nun ein kleines zusätzliches Programm, ein Update oder eine Bilddatei ist – Downloads sollten im Vorfeld stets genau untersucht werden. Handelt es sich bei der Quelle um eine Webseite, deren Seriosität nicht genau bekannt ist, so lohnt es sich, direkt Abstand von der Aktion zu nehmen. Denn zu groß ist in dieser Lage die Gefahr, dass es sich doch um einen schädlichen Einfluss handelt, der in dieser Form einen negativen Einfluss auf den Rechner und das gesamte System haben könnte.

Vorsicht in den Sozialen Netzwerken

Immer wieder wurde in der Vergangenheit das Medium der Sozialen Netzwerke genutzt, um viele Nutzer mit der schädlichen Software zu erreichen. In der Praxis sind sich viele User noch immer nicht darüber im Klaren, dass auch hier ein einziger Klick ausreicht, um Viren und Trojanern Tür und Tor zu öffnen. Ist die Herkunft einer merkwürdigen Datei daher nicht geklärt, so ist es in jedem Fall ratsam, sich nicht länger damit zu beschäftigen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich das Risiko noch weiter ausbreitet.

Im Übrigen ist das Wissen und Bewusstsein des Inhabers eines Profils gar nicht mehr notwendig, um über diese Quelle Schadsoftware an andere Nutzer zu leiten. Um selbst nicht zum Opfer dieser Falle zu werden, schaffen die „Content-Filters“ Abhilfe. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Software, die verhindert, dass der externe Zugriff auf die eigenen Profile durch die Software gelingt und sich der Schaden auf diese Weise ausweiten kann.

Vorsicht vor Abofallen!

Immer wieder sind Verbraucher der Meinung, im Schadensfall würde nur eine einzige Abbuchung in großer Höhe auf sie zukommen. Doch immer häufiger entscheiden sich die Betrüger dafür, die Abofalle anzuwenden. Dafür werden ganze Webseiten samt Angeboten gängiger Plattformen imitiert, um die Falle dort anzubringen. Gibt ein unwissender Nutzer nun seine persönlichen Daten ein, so kommt es in Zukunft Monat für Monat zu einer Abbuchung in großer Höhe. Häufig kommt den Betrügern dabei die langsame Reaktion ihrer Opfer zugute. So haben sie die Gelegenheit, mehrere Abbuchungen vorzunehmen, bevor ernstliche Schritte in die Wege geleitet werden.

So testen und bewerten wir die Antivirus Programme

Wer selbst nicht die Zeit hat, sich die Leistungen, Preise und die spezifischen Vor- und Nachteile aller Antivirus Programme selbst anzuschauen, findet in einem Antivirus Test die zeitsparende Übersicht. Dadurch ist es auch in unserem Antivirus Programme Test in wenigen Minuten möglich, einen Überblick über den gesamten Markt zu gewinnen. In der Praxis steht damit die Chance in Verbindung, den Kauf mit einem guten Verhältnis von Preis und Leistung über die Bühne zu bringen.

Damit wir Ihnen mit unserem Antivirus Test ein aussagekräftiges und belastbares Ergebnis liefern können, lassen wir uns nicht zu einem Pauschalurteil der jeweiligen Software hinreißen. Stattdessen nehmen wir viele verschiedene Aspekte genauer unter die Lupe, die bei der Nutzung von Bedeutung sind. Dies beginnt bereits bei der Qualität der Virenscans, welche die wichtige Grundlage der Sicherheit darstellen. Ebenso widmen wir uns der Performance des jeweiligen Systems. Ihre Bewertung ist wichtig, um die Auswirkungen auf den Rechner nach der Installation noch besser einschätzen zu können. Gleichsam wird die Benutzerfreundlichkeit der Software ausgiebig getestet. Außerdem verwenden wir die Testergebnisse von toptenreviews.com sowie av-test.org.

Mit ihrer individuellen Gewichtung führen all diese Punkte und Teilergebnisse zu unserer Gesamtbewertung. Diese liefert für unsere Besucher wiederum den ersten wichtigen Anhaltspunkt für die Einstufung der Qualität einer Software. Damit möchten wir sowohl dem Laien, als auch dem erfahrenen Profi auf dem Gebiet der Software-Entwicklung, wichtige Schritte auf dem Weg zur passgenauen Entscheidung mit an die Hand geben. So sind wir, nach unserem Ermessen, dazu in der Lage, einen gelungenen Kauf zu unterstützen.

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte (26 Stimmen, 4,27 von 5)
Loading...