F-Secure Anti-Virus 2017

Virenschutz Logo

Bewertung
88/100
Gut
Performance
Scan-Geschwindigkeit: 8 / 10
Boot-Geschwindigkeit: 4 / 5
Ressourcenverbrauch: 14 / 15
Total Performance: 26 / 30
Sicherheit
Spyware Erkennung: 14 / 15
Viren Erkennung: 15 / 15
Anzahl Fehlalarme: 8 / 10
Anzahl Updates Viren: 9 / 10
Total Sicherheit: 46 / 50
Bedienung
intuitive Bedienung: 4 / 5
Bedienoberfläche: 7 / 10
Einstellmöglichkeiten: 5 / 5
Total Bedienung: 16 / 20
F-Secure ist nun inzwischen schon seit dem Jahr 1988 auf dem Markt vertreten. Das finnische Unternehmen, welches ein großes Maß an Seriosität in sich trägt, konnte dabei immer wieder mit neuen Innovationen überzeugen, die auf den Markt gebracht wurden. Ohne Frage zählt dazu auch das neue F-Secure Antivirus 2017, welches den Verbrauchern am PC einen sehr sicheren Schutz vor Viren und Trojanern bieten soll. Trotz der sehr umfassenden Leistungen, die sich im oberen Feld der Konkurrenz bewegen, muss man klar erkennen, dass sich der Preis dennoch in einem sehr fair bemessenen Rahmen hält.

Die vielen Funktionen von F-Secure Antivirus 2017

Die Sicherheit, die mit F-Secure Antivirus 2017 erreicht werden soll, wird dabei in verschiedenen Schichten generiert. Den Beginn macht dabei ein Scanner in Echtzeit, welcher zum Beispiel dann automatisch in Kraft tritt, wenn ein Download aus dem World Wide Web gestartet wird. Für diesen Fall wird nun durch F-Secure Antivirus 2017 direkt überprüft, ob es sich um eine Quelle handelt, der man ohne weitere Vorbehalte auf jeden Fall trauen kann. Weiter geht es dann aber auch mit dem Punkt, dass viel Wert auf einen Scan des Systems gelegt wird. Dies bedeutet, dass sich das Programm in gewissen Zeiträumen auf den Weg macht, um den gesamten Rechner noch einmal auf die verschiedenen Gefahren hin zu überprüfen. Von diesem Vorgang bekommt der Nutzer selbst an und für sich nur sehr wenig mit, da das System dadurch selbst nicht verlangsamt wird. Auf der anderen Seiten lassen sich auch die Zeiträume, in denen ein solcher Scan immer mal wieder in die Wege geleitet wird, selbst bestimmen. So ist es nach und nach möglich, F-Secure Antivirus 2017 ganz an die eigenen Anforderungen in diesem Gebiet anzupassen. Schließlich handelt es sich also um einen mehr als gelungenen Weg, um die eigenen Ziele in der Form auf jeden Fall erreichen zu können.

Der Schutz der Daten

Des Weiteren widmet sich F-Secure Antivirus 2017 in dieser Version ganz klar dem Schutz der persönlichen Daten. Diese werden von immer mehr Webseiten missbraucht, was es natürlich zu verhindern gilt. Bei den persönlichen Daten ist dies zwar ärgerlich, grundsätzlich aber nicht weiter schlimm. Genau dieser Punkt ändert sich dann spätestens, wenn es sich um die finanziellen Daten, wie zum Beispiel die von einer Kreditkarte handelt. Sollten diese erst einmal in die Hände der falschen Leute geraten, so ist es sehr gut möglich, dass diese damit mitunter einen großen Schaden anrichten. Wer sich daher so früh wie nur möglich mit dem Thema befasst, der kann diesen Quellen der Gefahren direkt aus dem Weg gehen. Des Weiteren wird von F-Secure Antivirus 2017 sehr viel Wert darauf gelegt, dass auch die auf dem Rechner eingehenden E-Mails im Vorfeld erst einmal einer noch genaueren Überprüfung unterzogen werden. Sollte darunter Spam sein, der vielleicht sogar noch einen Virus in sich trägt, so werden die Daten sogar an ihrem Zugang auf den Rechner direkt gehindert. Man kann in der Folge definitiv von zahlreichen Vorteilen sprechen, die man als Kunde beim F-Secure Antivirus 2017 nutzen kann.

Geringe Anforderungen an das System

Bei F-Secure Antivirus 2017 hat man sich darauf berufen, ein Programm zu entwickeln, das wirklich auf so vielen Rechnern wie nur möglich genutzt werden kann. Dass genau dieses Vorhaben definitiv mit großem Erfolg in die Tat umgesetzt werden konnte, zeigt sich spätestens dann, wenn man den Blick auf die Anforderungen lenkt, die an das System gestellt werden. Sogar mit dem alten Windows XP ist es mit dem Service Pack 3 noch möglich, F-Secure Antivirus 2017 zu installieren. In der Folge stellen natürlich auch die Neueren Betriebssyteme, die es in der Richtung gibt, keine echte Herausforderung mehr dar. Auf der Festplatte des Rechners sollten dagegen noch mindestens 800 MB frei sein, damit es möglich ist, das Programm wirklich im vollem Umfang für sich und die eigenen Zwecke zu nutzen. Obwohl dabei eigentlich recht viele Prozesse im Hintergrund ablaufen, konnte die Belastung auf den PC noch einmal deutlich nach unten reduziert werden. Dies zeigt sich unter anderem auch daran, dass es mit einem freien Arbeitsspeicher von nur einem GB möglich ist, F-Secure Antivirus 2017 für sich zu nutzen, ohne dass es dabei zu Verzögerungen im System kommen würde.

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • gute Maßnahmen zur Prävention
  • regelmäßige Scans

Nachteile

  • keine bekannt

Fazit

Am Ende muss man erkennen, dass es mit F-Secure Antivirus 2017 wieder einmal gelungen ist, die Sicherheit am PC auf ein noch höheres Level zu heben. Vor allem die präventiven Maßnahmen, die vom Hersteller bei der Entwicklung ergriffen wurden, wissen dabei definitiv sehr zu überzeugen.

Sie wollen mehr Infos zu diesem Produkt?
Besuchen Sie die Website des Anbieters:

F-Secure Produktübersicht:

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen F-Secure Produkte und Laufzeitvarianten.

Kosten F-Secure Anti-Virus

Geräteanzahl Gültigkeit Preis Bestellen
1 Gerät 1 Jahr 19,95 Euro
3 Geräte 1 Jahr 29,95 Euro

Kosten F-Secure Internet Security

Geräteanzahl Gültigkeit Preis Bestellen
1 Gerät 1 Jahr 49,90 Euro
1 Gerät 2 Jahre 79,90 Euro
3 Geräte 1 Jahr 59,90 Euro
3 Geräte 2 Jahre 99,90 Euro
5 Geräte 1 Jahr 79,90 Euro
5 Geräte 2 Jahre 139,90 Euro

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie Informationen zu den einzelnen Produkten. Welche Features bieten die einzelnen Virenscanner? Für welche Betriebssysteme sind sie geeignet? Hier bekommen Sie die Antwort darauf.

Features und technische Daten
Vorraussetzungen: CPU: Dual-Core 1,4-GHz-Prozessor; 1 GB RAM; 1,2 GB freier Festplattenspeicher
Betriebssysteme: Win XP, Vista, Win 7, Win 8, Win 10
Virenscanner: ja
Sprache: Deutsch
Firewall: ja
Anti Spam: ja
Anti Phishing: ja
Anti Spyware: ja
Laptopmodus: nein
Spielemodus: ja

Wir haben uns die Mühe gemacht, die verschiedenen Testergebnisse diverser Zeitschriften für Sie hier zusammenzufassen, um Ihnen einen besseren Überblick zu gewähren. Lesen Sie, was andere Zeitschriften und Portale über diesen Anbieter zu berichten haben.

Bewertungen
netzsieger Bewertung: 4,38 von 5 Punkten
Beeindruckende Werte im Bereich der Virenabwehr sowie hervorragendes Ressourcenmanagement haben überzeugt. F-Secure überzeugt als grundständiges Antivirenprogramm, ohne jedoch nützliche Zusatzfeatures zu bieten.
Getestete Version: F-Secure Anti-Virus 2016
chip Bewertung: SEHR GUT
F-Secure gefällt mit der aufgeräumten und übersichtlichen Benutzeroberfläche. Schadsoftware erkennt und entfernt das Tool zuverlässig und schnell.
Getestete Version: F-Secure Anti-Virus 2016
netzsieger Bewertung: 4,50 von 5 Punkten
F-Secure SAFE ist ein stabiles, leistungsstarkes Komplettprogramm. Die Software ist benutzerfreundlich und schränkt die Performance des Computers nicht ein. Interessenten, die verschiedene Geräte mit einer einzigen Internet Security-Suite schützen möchten, sollten unbedingt einen Blick in das Angebot werfen.
Getestete Version: F-Secure Internet Security 2016
chip Bewertung: SEHR GUT
Die Sicherheits-Suite leistet gute Arbeit. Mit der einfach zu bedienenden Oberfläche kommen selbst PC-Einsteiger gut zurecht.
Getestete Version: F-Secure Internet Security 2016
Kommentare von Usern
0 87 100 22
87%
Durchschnitt basierend auf 22 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen die andere User mit F-Secure gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

  • Performance
    85%
  • Bedienung
    90%
  • Sicherheit
    88%

21 Bewertungen

Diego14.11.2016
  • Performance
    82%
  • Bedienung
    90%
  • Sicherheit
    87%
Bietet Schutz vor Malware jeglicher Art. Besonders wichtig war mir der Schutz beim Online-Banking.
Thomas 09.09.2016
  • Performance
    86%
  • Bedienung
    94%
  • Sicherheit
    93%
keinen Virus, keine Probleme - ich bin zufrieden. bin mir aber nicht sicher ob mein pc seit ich das Programm installiert habe ein kleines bisschen langsamer läuft :/
Erich01.07.2016
    Habe F-Secure SAFE. Alles läuft gut. Findet alle schädlichen Sachen. Keine Verlangsamung des PC. Besser als Bitdefender, Kaspersky, oder Norton. Keine Fehlalarme, alles super! Bleibe dabei
    Body30.05.2016
      Ich habe F-Secure seit acht Jahren und bin sehr zufrieden, selbst beim Online Banking keine Probleme. Scanning höchstens 30 Minuten.
      Daddy19228.05.2016
        Ich habe F-Secure seit vielen Jahren installiert und bin voll zufrieden. Besonders gut finde ich ich den Schutz vor Pishing-Mails. Während des Aufrufs einer Bankverbindung werden alle anderen Internet-Aktivitäten blockiert.
        Siemeyloeh06.05.2016
          Wer G-Data Antivirus bzw. G-Data Internet-Security auf seinem PC installiert hat, braucht keine anderen Schutzprogramme. Ich habe seit Jahren alle gängigen Programme getestet. G-Data ist mit großem Abstand das einzig Wahre. Gruß: Siemeyloeh
          Bettina12.04.2016
            Arbeite schon viele Jahre mit F-Secure und bin sehr zufrieden. Am Anfang ist die Bedienung ein bisschen Übungsbedörftig, aber das legt sich schnell und man kennt sich aus. Der Service und Preisleistung stimmen, ich bleibe bei F-Secure!
            Detlef28.03.2016
              Hallo, ich hatte zuvor Kaspersky Internet Security und davor G-Data installiert, also 3 Programme zusammen mit F-Secure kennen gelernt. Mit F-Secure habe ich meiner Meinung nach aktuell dass schwächste Programm. Ich habe nun unter Garantie auf dem Rechner keine 100% Sicherheit mehr. Sondern irgendwelche Schadsoftware. Ich merke es vor allem dann wenn ich ins WWW zum surfen gehe, aber auch schon beim Booten, mit schwarzen Bildschirmen usw. Darum werde ich auch F-Secure wieder runterschmeißen und durch andere vorher genannte Software ersetzten, mit Tendenz zu G-Data. Es macht zwar Mühe den Rechner neu aufzusetzen, aber dann nicht mehr mit dem versagenden F-Secure.
              Fred14.03.2016
                Bin über viele Jahre sehr zufrieden.Kann dieses Programm nur empfehlen.
                Thom22.01.2016
                  Kenne das Programm noch als F-Prod. Damals gut und dank KabelDeutschland wieder draufgekmmen (2008). Seid dem bin ich ihr treu. mit jedem Jahr wird sie besser und einfacher. Laptopmodus wird nicht gebraucht, da sich das Programm der Peripherie des Rechners/Laptop anpasst und sich prozentual das nimmt was es braucht - und das ist nicht viel, etwa 10% der Leistung, selbst die Updates merkt man fast garnicht, meist dann erst wenn der Rechner neu booten muss wegen kmpletter aktualisierung des Klienten. F-Secure findet fast alles (97%) und schützt sogar vor dem Bundestrojaner auch im 64Bit-Modus. von mir 5*
                  Ulii S.27.11.2015
                    Besitzer seit vielen Jahren. Keine ernsthaften Probleme. Wenn doch, dann ist F-Secure über eine normale Telefonleitung ohne Zusatzkosten erreichbar.
                    volki06.08.2015
                      Absolut okay - seit Jahren keine Probleme.
                      GEs12.07.2015
                        Problemlose Upgrade-Installation, alle Programme laufen, bisher (seit 4 Jahren)keine Probleme mit Viren, Würmern und Trojanern.
                        klaus05.04.2015
                          Wie sie schon feststellten, die langsame Scanngeschwindigkeit geht auf die Nerven
                          Mehmet18.02.2015
                            Hab nur das test probiert das was MCAff nicht gefunden hat dieser program hat sofort blockiert sieht gut aus.
                            Dalaslan24.10.2014
                              Ich habe den F-Secure bereits seit vielen Jahren, ich finde Sehr Gut.
                              ulliso21.06.2014
                                Benutze seit Jahren F-Secure Internet Security. Bin sehr zufrieden. Immer telef. Hilfe erfahren, wenn nötig. Mitarbeiter sind über normale Telefonnummern erreichbar, daher keine kostenträchtige Servicenummern wie bei manchen anderen Anbietern.
                                Harald17.05.2014
                                  F-Secure findet Trojaner nicht.
                                  Thomas08.07.2012
                                    Bei mir ist F-Secure bereits seit der Version 2006 im Einsatz. Mit der Version 2010 unter Windows 7 (64bit) hat sich die Geschwindigkeit nochmals deutlich verbessert, man merkt in der Regel nichts vom Virenscanner. Von mir eine absolute Empfehlung, auch mit dem Hintergrund, dass ich bereits andere Scanner im Einsatz hatte. Können man uneingeschränkt weiterempfehlen.
                                    Arne05.09.2011
                                      Wir nutzen seit 2005 F-Secure Antivirus und seit der 2009er-Version Internet-Security. Seitdem gab es keinen einzigen problematischen Zwischenfall mit Malware oder Spyware. Die Firewall ist super und läßt sich auch für größere Netzwerke wunderbar und individuell konfigurieren. Die 2010er-Version läuft besonders recourcenschonend.
                                      Heinz24.03.2011
                                        Ich habe den F-Secure bereits seit vielen Jahren auf drei versch. PC's (3 Lizenzen) im Einsatz. Bis einschl. 2008 war er sehr gut, ab 2009 störte mich die Blockade in der CPU; ein paralleles Arbeiten im Office und vor allem im Internet Explorer war teilweise schon sehr störend. Ein kompletter Scan lief auf meinem größten PC bereits weit über 1 Stunde. Daher kann ich nur davon abraten.
                                        1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,81 von 5)
                                        Loading...